Heiligen-Geist-Kirche Rantzauer Wassermühle
Logo
Stadtradeln 2021

Liebe FWB-Mitglieder,

auch diese Jahr findet wieder die Aktion Stadtradeln statt. Die Aktion startet nächsten Montag, das ist der 17. Mai, und dauert 3 Wochen bis zum 06. Juni 2021.

Auch die FWB ist wieder als Team gemeldet. Deshalb wäre es schön wenn ihr für unser Team radelt.

Für das Team "FWB - Radeln für Barmstedt"

und für Euch selbst

…mehr  

FWB Antrag in der Stadtvertretung zur Anschaffung von iPads für Schüler/innen

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit mittlerweile einem Jahr hält uns die Corona-Pandemie fest im Griff. Während dieser Zeit ist uns (als FWB) bewusst geworden, wie leistungsfähig Deutschland ist, Stichwort Kurzarbeitergeld, die Hilfen für Betriebe und Unternehmen; aber diese Krise zeigt uns auch sehr deutlich, auf welchen Themengebieten wir Schwächen bzw. Defizite haben und wir uns dringend verbessern müssen. Eines dieser Themenfelder ist die Digitalisierung, in Behörden und auch in Bereich der...

…mehr  

Weil uns Barmstedt am Herzen liegt - Conni macht Mut in Zeiten von Corona

Heute haben wir "Conni macht Mut in Zeiten von Corona" an die Kindergärten verteilt.

Nach vorheriger Absprache, bekam jede Kita die gewünschte Anzahl an Büchern, um alle Gruppen abzudecken.

Außerdem bekommt jede Kita einen Gutschein für die Spielothek.

Wir möchten uns damit bei den Kitas, insbesondere den Erziehern/Erzieherinnen, aber auch den Kindern für das Durchhalten in diesen schweren Zeiten bedanken.

Auch in der Bücherei wurden Exemplare abgegeben, damit alle Kinder Zugriff auf das...

…mehr  

Sauberes Barmstedt - wir räumen auf!

Das jährliche, vom Umweltausschuss der Stadt organisierte, Müllsammeln ist zur Zeit nicht durchführbar und in Barmstedt auch bereits im letzten Jahr ausgefallen. So wurde an einigen Stellen schon seit 2 Jahren kein Müll mehr gesammelt.

Wir möchten das ändern und bitten alle Barmstedter, insbesondere Familien, bei ihren gemeinsamen Spaziergängen und Wanderungen, Gutes zu tun und Müll zu sammeln.

Zu dem üblichen Müll sind nun noch unzählige verloren ge

…mehr  

Stellungsnahmen der FWB zum Haushalt 2021

Erst habe ich gedacht, dass ich die gleiche Rede wie letztes Jahr halten bzw. verteilen kann.
Die Sitzungen finden immer noch unter Coronabedingungen statt, wir haben keine Eröffnungsbilanz, die Haushaltslage ist desolat und die finanziellen Auswirkungen der Pandemie sind immer noch nicht abzusehen. Aber die Situation ist doch etwas anders. Die Doppik entwickelt sich weiter. Es ist jetzt der zweite Haushaltsentwurf in der doppelten Haushaltsführung in Konten. Der Jahresabschluss 2020 liegt zwar...

…mehr  

Die FWB

Am 27. Januar 1966 haben 19 Barmstedter Bürger die Freie Wählergemeinschaft Barmstedt (FWB) gegründet. Zehn Kandidaten traten damals zur Kommunalwahl an. Sie erreichten auf Anhieb einen Stimmenanteil von unerwarteten 32,1%. Hauptziel der FWB war damals die Errichtung einer Sporthalle in Barmstedt. Das Ziel wurde erreicht! Trotzdem bestand die FWB, für viele überraschend, auch danach noch weiter. Bei jeder Kommunalwahl trat die FWB mit einer starken Mannschaft an und erreichte zunächst immer um 20% der Stimmen mit mindestens 4 Sitzen im Stadtparlament. Seit der Wahl 1982 wuchs der Stimmenanteil der FWB ständig und erreichte 2003 die Rekordmarke von 35,9%. 2008 wurden mit 29,65% der Stimmen, sagenhafte neun (von 10 möglichen) Direktmandate gewonnen. Diese guten Ergebnisse konnten 2013 mit 24,5 % ( = 5 Stadtvertreter ) nicht gehalten werden. Die FWB stellte von 1990 bis Mai 2007 mit Uwe Nienstedt, von Mai 2007 bis September 2010 mit Wilfried Quell und von September 2010 bis Juni 2018 mit Christian Kahns den Bürgervorsteher, den höchsten Repräsentanten der Stadt.